30.07.2020 | Beginn 18:30 Uhr

Netzwerken einmal anders

Kontakte knüpfen mit Maus, Bildschirm und Gaumenfreuden: Beim Online-Business-Speed-Dating stand für die Mitglieder des Wirtschaftszeitung Businessclubs das Kennenlernen in lockerer Atmosphäre im Vordergrund.

Dass Networking auch in Coronazeiten möglich ist, bewies das erste Online-Business-Speed-Dating des Wirtschaftszeitung Businessclubs. | Foto: Robert Torunsky

Von Robert Torunsky

Das Netzwerken stand auch beim ersten Online-Business-Speed-Dating im Vordergrund. Die Teilnehmer hatten im Vorfeld einige Gaumenfreuden zugeschickt bekommen, sodass sie es sich zu Hause vor dem Bildschirm gemütlich machen konnten. Per Zufallsgenerator wurden die Teilnehmer, die sich aus den unterschiedlichsten Branchen und Firmen rekrutierten, dann in Chaträume aufgeteilt und konnten sich und ihr Geschäftsmodell so den anderen Unternehmern vorstellen. Nach fünf Minuten wurden die Chaträume durchgemischt und es ergaben sich neue Konstellationen.

Der Redaktionsleiter der Wirtschaftszeitung Thorsten Retta und Redakteur Robert Torunsky moderierten das neue Format, das nach rund 90 sehr kurzweiligen Minuten mit einem „Elevator Pitch“ endete.

Einige Teilnehmer hatten direkt geschäftliche Anknüpfungspunkte gefunden. In jedem Fall hatten die Mitglieder des Wirtschaftszeitung Businessclubs einen unterhaltsamen Abend verbracht, der mit Blick auf das eigene Business und auf die nächsten Treffen im Club Anknüpfungspunkte und potenzielle Gesprächsthemen lieferte.

Zoom