Veranstaltung
24.10.2019

Netzwerken auf
Sterne-Niveau

Der Wirtschaftszeitung Businessclub lud seine Mitglieder ins Restaurant Storstad von Starkoch Anton Schmaus ein.

Über den Dächern der Regensburger Altstadt: Das im fünften Stockwerk einer mittelalterlichen Patrizierburg gelegene Storstad bietet himmlische Genüsse. Foto: Istvan Pinter

Von Robert Torunsky

Regensburg. Eine traumhafte Aussicht auf den Regensburger Dom, dazu außergewöhnliche Kreationen von Starkoch Anton Schmaus und die passende Weinbegleitung in stilvollem Ambiente – der Abend im Sternerestaurant Storstad wurde den hohen Erwartungen der Mitglieder des Wirtschaftszeitung Businessclubs mehr als gerecht.
Erst wenige Tage zurück von der Reise mit der Deutschen Fußballnationalmannschaft und kurz vor der Eröffnung seiner neuen Sushi-Bar Aska ließ es sich Anton Schmaus nicht nehmen, zusammen mit Nadine Jungwirth, der Gesamtredaktionsleiterin der Medienfabrik, die Gäste persönlich zu begrüßen. Das Storstad befindet sich im fünften Stock einer mittelalterlichen Patrizierburg, dem sogenannten Goliathhaus, und bot zur abendlichen Stunde von der Dachterrasse einen einmaligen Ausblick über die historische Regensburger Altstadt. Anschließend gab es ein Flying Dinner nach Storstad-Art – eine junge, kreative skandinavisch-japanische Küche. Zu den Highlights gehörten ein Flammkuchen mit San-Daniele-Schinken und Trüffel, ein Jakobsmuschel-Ceviche mit Süßkartoffel, Banane und Avocado, Saibling an Kimchi Beurre Blanc auf Champagnerkraut, Rehragout mit Brioche-Knödel und eine Bayrisch Creme mit Zwetschgen-Meringue.