Vortrag
19.05.2022 | Beginn 20 Uhr

So gelingt die Energiewende

Michael Sterner, Professor für Energiespeicher und Energiesysteme an der OTH Regensburg, spricht im Businessclub über „Die Energiewende unter dem besonderen Aspekt der Wasserstoff-Technologie“.

Prof. Dr. Michael Sterner Foto: Thorsten Retta

Von Robert Torunsky

Michael Sterner gilt als einer der renommiertesten Energieexperten Deutschlands, dessen Rat auch weltweit Gehör findet. Der Professor für Energiespeicher und Energiesysteme an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und Mitglied im bayerischen Energiebeirat spricht im Businessclub zum Thema „Die Energiewende unter dem besonderen Aspekt der Wasserstoff-Technologie“.

Von der Realschule in Tittling über das Technische Abitur in seiner Geburtsstadt Passau sowie dem Studium an der Fachhochschule Regensburg bis zum vielgefragten Gutachter und wissenschaftlichen Ratgeber der international Energieszene: Es ist diese Mischung aus niederbayerisch geprägter Bodenständigkeit, seinem weit über das eigene Fachgebiet hinausreichenden Engagement mit Gastvorlesungen in Chile, Algerien oder Taiwan, aber auch bei gemeinnützigen Projekten in Kenia und Indien, die Prof. Dr. Michael Sterner (42) so unverwechselbar macht. Als Leiter der Forschungsstelle Energienetze und Energiespeicher (FENES) der OTH Regensburg engagiert er sich vor allem für die „Wasserstoffrepublik Deutschland“.

Lesen Sie hier das große Interview mit dem ehrfurchtsvoll als „Energiepapst“ bezeichneten Wissenschaftler.

Die Veranstaltung am 19. Mai beginnt um 18 Uhr mit einem Get-together zum Netzwerken im Medienhaus. Der Vortrag „Die Energiewende unter dem besonderen Aspekt der Wasserstoff-Technologie“ von prof. Dr.-Ing. Michael Sterner ist ab 20 Uhr zu hören.

Die Teilnahme für Mitglieder des Businessclub ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten auch für Nicht-Mitglieder gibt es per E-Mail an businessclub@die-wirtschaftszeitung.de oder telefonisch unter 0800/207 000 3.

Medienhaus