Wirtschaftszeitung

Über uns

Seit zehn Jahren berichtet die Redaktion der Wirtschaftszeitung darüber, was die Wirtschaft in Ostbayern bewegt. Von Passau bis Neumarkt, von Weiden bis Landshut oder auch aus den Metropolregionen München und Nürnberg: Es gibt kaum eine Ecke in der Region, aus der wir nicht schon berichtet haben. Und das nicht allein im Rahmen der gedruckten Zeitung.

Teamfoto

Seit einiger Zeit informieren wir unsere Leser auch über den wöchentlichen Newsletter der Wirtschaftszeitung und seit Mitte Mai 2020 über unsere Homepage. Im Zentrum der Berichterstattung stehen häufig die innovativen und spannenden Unternehmen, von denen es in der Region so viele gibt. Und natürlich die Menschen, die diese Unternehmen gründen, führen und fit für den Wettbewerb machen. In Reportagen, Hintergrundberichten und Interviews geben wir exklusive Einblicke in diese Welt, lassen Unternehmer und Mitarbeiter zu Wort kommen, richten den Scheinwerfer auf die vielen global wirkenden technologischen Trends, die auch Ostbayerns Wirtschaft entscheidend mitgestaltet, und unterstützt so auch die Vernetzung der Wirtschaftsakteure vor Ort.
Die Redakteure, von denen ein Großteil bereits seit der ersten Ausgabe im Oktober 2010 an Bord ist, kommen aus unterschiedlichsten Fachdisziplinen, was angesichts der vielfältigen Branchenstruktur des Wirtschaftsraums durchaus ein Vorteil ist: Von Pädagogen über Volks- und Betriebswirte bis hin zu Kultur- und Politikwissenschaftlern sind viele Disziplinen vertreten. Gemeinsam ist ihnen allen aber eines: Sie sprechen die Sprache der regionalen Wirtschaft.