Messen & Kongresse
06.05.2021

Digital Tag bietet aktuelle Impulse

Unter dem Titel „Digital Tag – praxisnah und umsetzbar“ findet am Donnerstag, 6. Mai verteilt auf die Standorte Passau, Deggendorf, Dingolfing und Parsberg-Lupburg der Digital Tag 2021 statt. Gleichzeitig sind weite Teile der Veranstaltung live online verfügbar. Von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) sprechen Prof. Dr. Wolfgang Mauerer und Prof. Dr. Carina Braun. Ziel des Digital-Tags ist es, insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen aus Handwerk, Industrie und Handel einen direkten Zugang zu Ansätzen und Strategien der Digitalisierung zu eröffnen. Konkrete Anwendungsszenarien und Berichte über Praxiserfahrungen aus Unternehmen sowie aktuelle Impulse aus der Forschung bieten dabei einen unmittelbaren Mehrwert für alle Teilnehmenden. Schwerpunktthemen in den Panels und Workshops sind Data Science, Machine Learning, IoT-Anwendungen und Veränderungskultur. Außerdem stehen eine interaktive Diskussionsrunde zum zukünftigen Arbeiten sowie eine Keynote „Was kommt nach der Digitalisierung? Alles wird digital – aber was dann?“ von Stephan Dörner von Finsbury Glover Hering auf dem Programm. Darüber hinaus gibt es online und an den vier Standorten zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch mit Gleichgesinnten aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich kostenlos anzumelden, gibt es auf: www.digital-tag.org.

online