Workshops & Seminare
15.02.2022 | Beginn 14 Uhr

Digitale Geschäftsmodelle

Innovation bedarf eines ausgeklügelten Systems, bei dem die Produkt- und Prozessneuerungen in ein stimmiges Gesamtkonzept eingebunden werden. Die Digitalisierung bietet ein großes Potenzial für die ganze Bandbreite an Geschäftsmodellen. Ihnen widmet sich das IHK-Webinar „Digitale Geschäftsmodelle entwickeln“, an dem eine Teilnahme ohne spezielle Vorkenntnisse möglich ist.

In dem Webinar wird aufgezeigt, wie die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Unternehmen ein digitales Geschäftsmodell entwickeln können, um schnell und effizient zu arbeiten. Auch gängige Tools zur Geschäftsmodellentwicklung wie „Persona“, „Value Proposition Canvas“, „Business Model Canvas“ oder „Learning Cards“ werden vorgestellt. Die Teilnehmer haben dabei stets die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Nach dem Webinar besteht zudem noch die Möglichkeit, virtuell das Mittelstand-4.0-Mobil zu besuchen, um Industrie-4.0-Demonstratoren zu begutachten. Dabei werden Themen wie kamerabasierte Assistenzsysteme, Virtual Reality für die Logistikplanung und viele weitere betrachtet.

Das Webinar findet in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung bis 10. Februar allerdings erforderlich. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung auf www.ihk-regensburg.de.

online