Messen & Kongresse
23.02.2022 | Beginn 13 Uhr

goAIR – Artificial Intelligence Regensburg

„goAIR – Artificial Intelligence Regensburg“ ist der Name des Cross-Cluster-Projekts, das im Verbund des Clusters Mobility & Logistics (R-Tech GmbH), des Clusters Sensorik/Strategische Partnerschaft Sensorik e. V., des IT-Sicherheitsclusters e.V. und des Bioparks Regensburg GmbH entstehen wird. Das Ziel ist es, die jeweiligen Clusterexpertisen zu bündeln und den Mitgliedsunternehmen ein gemeinsames Leistungsportfolio zur branchenübergreifenden Förderung von KI-getriebenen Innovationen anzubieten.

Am 23. Februar laden die Projektpartner von 13 bis 16 Uhr virtuell zur ersten „AIR Conference“ ein.
Die jährlich stattfindende Konferenz soll einen Einblick in die KI-Themen der beteiligten Partner geben. Dabei können die Teilnehmer sich auf interessante Vorträge freuen.

Bei der ersten AIR Conference gibt es nach der Begrüßung durch den Regensburger Wirtschaftsreferenten Prof. Dr. Georg Stephan Barfuß Referate zu den Themen „Optimierung adaptiver Prozessketten“, „Mehr Sicherheit für Software Supply Chains“, „KI in der Videotechnik“ und „Einsatz von Machine Learning in der Entwicklung von diagnostischen Tests“. Im Anschluss ist eine Diskussion geplant, die Veranstaltung endet um 16 Uhr.

Die Teilnahme an der Veranstaltung, die rein virtuell stattfindet, ist kostenlos, weitere Informationen auch zur Anmeldung gibt es auf www.mobilitylogistics.de.

online