Workshops & Seminare
22.06.2021 | Beginn 16:30 Uhr

Betriebliche Konzepte zur Dekarbonisierung

Die Dekarbonisierung der Industrie ist essenziell für die Einhaltung der Pariser Klimaziele und eine der größten Herausforderungen der Energiewende. Schüsseltechnologien auf dem Weg zu diesem Ziel sind Sektorkopplung, Abwärmenutzung, Energiespeicher, grüne Energieträger und Digitalisierung. Besonders wichtig ist dabei die Entwicklung ganzheitlicher betrieblicher Konzepte. Diese werden im Rahmen der Vortragsreihe „Neumarkter HochschulForum“ des Digitalen InnovationsLabors (DIL) der OTH Amberg-Weiden genauer betrachtet. Prof. Dr. Raphael Lechner von der OTH Amberg-Weiden wird in seinem Vortrag die energie- und umwelttechnischen Anforderungen und Möglichkeiten von Unternehmen auf dem Weg zu einer dekarbonisierten Energieversorgung darstellen. Dazu gibt es Best-Practice-Beispiele aus Bayern, die aufzeigen, wie die Dekarbonisierung ausgehend von der vorhandenen Infrastruktur schrittweise gelingen kann. Im Anschluss an den Vortragsteil besteht wieder die Gelegenheit, Fragen zu stellen und das Thema vertiefend zu diskutieren.
Die Onlineveranstaltung ist kostenfrei, Interessenten melden sich auf www.oth-aw.de/neumarkter-hochschulforum über das Formular an und erhalten dann per E-Mail den Link zur Konferenz.

Online