Vorträge & Workshops
30.09.2020 | Beginn 14 bis 16:30 Uhr

„KI für die Mobilität“

Das von der R-Tech GmbH organisierte E-Mobilitätscluster Regensburg und die ostbayerische Technische Hochschule Regensburg werden ein Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk (F&E) initiieren, um neue Technologien für die Mobilität auf Basis von künstlicher Intelligenz zu entwickeln. Gestartet wird dies mit einem virtuellen Kick-Off-Workshop. Dieser richtet sich an Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit entsprechenden Kompetenzen im F&E Bereich, die die Bereitschaft mitbringen, an unternehmensübergreifenden Open Innovation Projekten mitzuarbeiten, Wissen zu teilen und gemeinsam neue Technologien zu entwickeln. Neben dem Workshop-Teil zur Erarbeitung von eigenen F&E Ideen gibt es bei der Veranstaltung auch Vorträge, die einige Beispiele des autonomen Fahrens, wie den elektrischen Bus EMIL, genauer vorstellen.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es auf elektromobilitaet-regensburg.de.

Online-Veranstaltung