Lehrgang mit IHK-Zertifikat
16.03.2021 | Beginn 9 bis 13 Uhr

Lehrgang zum IT-Sicherheitsbeauftragten

Datendiebstahl, Viren und Hackerangriffe sind nur einige der Gefahren, denen Unternehmen mit zunehmender Digitalisierung ausgesetzt sind. Um diese zu reduzieren, stellen viele Firmen Informationssicherheitsbeauftragte (ISB) ein. Einen praxisorientierten Zertifikatslehrgang mit zwei Schulungsblöcken bietet das IT-Sicherheitscluster. Die Praxisphase von rund vier Wochen zwischen den Blöcken soll es ermöglichen, das neu erworbene Wissen direkt anzuwenden. Inhaltlich stehen organisatorische, rechtliche und technische Themen im Mittelpunkt. Der Lehrgang findet virtuell statt.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.it-sicherheitscluster.de