Einzelberatung
27.01.2021 | Beginn 16 bis 19 Uhr

Onlineberatung für Erfinder

REGENSBURG. Erfinder sollten ihre Ideen vor Nachahmung schützen, sonst können andere damit Geld verdienen. Erste Hilfe leistet die Patentanwältin Irmgard Schuhbießer bei einer kostenlosen Erfinderberatung der IHK Regensburg für Oberpfalz/ Kelheim. In einem 30-minütigen Gespräch im Onlineformat informiert die Expertin Personen, die zum ersten Mal mit Fragen des Marken-, Patent- und Gebrauchsmusterschutzes konfrontiert sind. Sie zeigt erste Schritte zur schutzrechtlichen Absicherung von Neuentwicklungen, erläutert Regelungen des Arbeitnehmererfindungsrechts und informiert über ausländische Rechtsnormen.

Weitere Informationen und Anmeldung auf: www.ihk-regensburg.de