Messen & Kongresse
13.08.2022 | Beginn 9 Uhr

Ostbayernschau 2022 in Straubing

9 Tage, 750 Aussteller auf 60.000 qm Ausstellungsfläche, über 400.000 Besucher, Eintritt frei: Diese Eckpunkte beschreiben die heutige Dimension der Straubinger Ostbayernschau, die einst als Landwirtschaftsausstellung sowie Leistungs- und Lehrschau mit dem 1812 gegründeten Landwirtschaftsfest für Niederbayern begann. Auch heute noch sichert die Verbindung mit Bayerns zweitgrößtem Volksfest, dem parallel stattfindenden Gäubodenvolksfest mit 1,4 Millionen Gästen, der Ostbayernschau während der gesamten Ausstellung eine durchgängig hohe Besucherfrequenz. 2022 findet die Schau von 13. bis 21. August statt und ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Aufgrund der pandemiebedingten, schwierigen Situation für Aussteller hat man sich entschieden, auf eine Erhöhung der Platzmieten erneut zu verzichten. Es gelten die Preise von 2019. Zudem entfällt die Preiserhöhung für Anmeldungen nach dem Aufplanungsbeginn am 1. Februar 2022.

Die Anmeldung ist ab sofort online möglich auf www.ausstellungs-gmbh.de. Dort stehen auch die Anmeldeunterlagen als PDF-Datei zur Verfügung. Die telefonische Anforderung und Zusendung auf dem Postweg ist ebenfalls möglich unter (09421) 8433-0.

Straubing